S T A R T S E I T E
    
W I R    Ü B E R    U N S
   
L E I S T U N G E N
   
T E R M I N E
    
M I T G L I E D   W E R D E N
 
F O R M U L A R E
   
A K T U E L L E S
     
A L L G E M E I N E S
   
K O N T A K T
    
L I N K S
    
I M P R E S S U M
    
    
   
 
    
F Ö R D E R U N G E N   /   S A M M E L F Ö R D E R U N G E N
     

Die Forstbetriebsgemeinschaft stellt für Ihre Mitglieder

Sammelförderanträge.

In den forstlichen Förderrichtlinien sind Bagatellgrenzen zur

Gewährung einer Förderung festgelegt.

Beispielsweise bei der Anlage von Kulturen werden die Pflanzen

mit einem Festbetrag pro Pflanze gefördert.

Im Sammelantrag werden viele kleine Flächen zusammengefasst

um die Bagatellgrenze zu übersteigen.

Für einige Fördertatbestände ist die Mitgliedschaft in einer FBG

bewilligungsrelevant.


     
   
Produced by WiSch-Design Internetpartner © 2010