S T A R T S E I T E
    
W I R    Ü B E R    U N S
   
L E I S T U N G E N
   
T E R M I N E
    
M I T G L I E D   W E R D E N
 
F O R M U L A R E
   
A K T U E L L E S
     
A L L G E M E I N E S
   
K O N T A K T
    
L I N K S
    
I M P R E S S U M
    
    
   
 
    
F O R S T E I N R I C H T U N G
     

Als Mitglied der Forstbetriebsgemeinschaft können Sie Ihre

Bestände im Rahmen der Forsteinrichtung begutachten lassen.

Als Ergebnis der Forsteinrichtung erhalten Sie Karten Ihrer

Waldflächen, farblich nach Baumartenzusammensetzung und

Altersstruktur differenziert.

Im Textteil der Forsteinrichtung werden die Waldflächen und deren

Geologie und klimatischen Verhältnisse beschrieben.

Im tabellarischen Teil werden die Bestände nach Baumarten, Alter,

Wertigkeit und Bestockung (Masse) erfasst und es werden

Bewirtschaftungsempfehlungen für die kommenden Jahre gegeben.

Die Forsteinrichtung wird i.d.R. alle 10 Jahre erneuert und für FBG`n

durch das Land NRW gefördert.


    

     
   
Produced by WiSch-Design Internetpartner © 2010